HomeTagebuchAm Abend Richtung Festzelt vom Herbstfest

Am Abend Richtung Festzelt vom Herbstfest

Aschau, genauer das Aschauer Festzelt, hat (wieder mal) hohe mediale Berichterstattung erlebt – weil dort gestern Abend ein Lokalpolitiker gesprochen hat … Heute Abend war das Zelt, etwa zur gleichen Zeit, nahezu leer.

Erlebnisse und Learnings

Erst der Mord an Hanna, dann der pl├Âtzliche Tod vom Starkoch Heinz Winkler und nun der Besuch eines umstrittenen Politikers: Aschau wirbelt in letzter Zeit einigen medialen Staub auf! Heute berichteten unz├Ąhlige namhafte regionale und ├╝berregionale Medien ├╝ber den Besuch des nun wohl auch bundesweit bekannten Politikers im Aschauer Festzelt. Als ich dort abends vorbeifuhr, war allerdings kaum etwas los – gestern soll es daf├╝r umso voller gewesen sein … Jedem das seine!

Dieabendliche Rundfahrt war die zweite Kurztour des Tages. Die erste f├╝hrte seit etwas ├╝ber einer Woche wieder erstmals in der Mittagspause zum Badeplatz Aschau. Dort sprang ich einmal kurz ins Wasser, trocknete mich danach wieder ab und fuhr zur├╝ck ins Homeoffice. Nach dem tagelangen Regen war das Wasser nicht allzu kalt, allerdings auch nicht wirklich warm. Es bestand also kein Grund sich zu lange darin aufzuhalten.

Was mich besonders freut: Die n├Ąchsten Tage wird eine Art Altweibersommer erwartet – wesentlich besser als die Hitze der letzten Wochen!

Mittags auf einen Sprung zum Badeplatz Aschau. Abends ein Kurztrip am Aschauer Festzelt vorbei. Da war heute allerdings kaum etwas los. Umso sch├Âner: Die W├Âlkchen am Abendhimmel.

├ťber Doktor E-Bike

Klicke auf das Bild, um mehr ├╝ber die Ziele und die ungew├Âhnliche Geschichte von┬áDoktor eBike zu erfahren.

About
schlie├čen