HomeE-BIKEE-Bikes von Eleek im Kriegseinsatz?!

E-Bikes von Eleek im Kriegseinsatz?!

In der Ukraine befinden sich E-Bikes im Kriegseinsatz. Und nicht irgendwelche, sondern solche von Eleek mit enormer Power.

Leise und Effektiv

E-Bikes im Kriegseinsatz? Ja, das gibt es wirklich! Der ukrainische Hersteller Eleek zeigt nun Bilder einiger seiner fĂŒr den MilitĂ€reinsatz optimierten Modelle auf seiner Instagram-Seite. Die in der Regel ĂŒberschaubare Reichweite von E-Bikes ist vermutlich diesmal nicht das Problem, sondern eher die StĂ€rke der Modelle: Die österreichische krone hat genauer recherchiert und herausgefunden, dass die Modelle von Eleek ĂŒber 300 km Reichweite haben sollen. Im freien GelĂ€nde soll der Motor sogar 3000 Watt fĂŒr bis zu 80 km/h leisten.

NatĂŒrlich ist es ein Ă€ußerst trauriger Anlass, der den Einsatz der E-Bikes von Eleek begrĂŒndet hat. Liest man den Artikel der Krone, wird allerdings klar, welche Vorteile derart leistungsstarke E-Bikes haben: Sie sind enorm leise, was in Anbetracht der Herausforderung sicherlich kein Nachteil ist! Wie wußte schon Heraklit: Der Krieg ist Vater aller Dinge – offenbar auch von einer besonders leistungsstarken Variante von E-Bikes.

Über Doktor E-Bike

Klicke auf das Bild, um mehr ĂŒber die Ziele und die ungewöhnliche Geschichte von Doktor eBike zu erfahren.

About
schließen