HomeTagebuchRegenbogen bei Sonnenuntergang

Regenbogen bei Sonnenuntergang

Eine Mini-E-Bike-Tour. Ein tolles Erlebnis – Sonnenuntergang, Regenbogen, E-Bike. Was will man mehr? Auch wenn der Mai bislang eher ein Reinfall ist: Für dieses Naturschauspiel war das Wetter gerade richtig.

Erlebnisse & Learnings

Heute ging es nach dem Abendessen einfach nochmal kurz raus, um durch ein Bisserl Bewegung dafür zu sorgen, dass der Blutzucker wieder sinkt. Wieder Erwarten war nämlich das überwiegend aus Gemüse und Hähnchenfleisch bestehende Essen vom Asiaten diesbezüglich viel intensiver als vermutet. Aber das war gut so, denn der rasch ansteigende Glucose Wert sorgte dafür, dass ich genau im richtigen Moment draußen unterwegs war.

Zu sehen gab es zunächst einen eher schmalen Lichtstreifen, der vom Haindorfer Berg bis zur Sonnenwand reichte und oben von einem dunklen Himmel und unten von den dunklen Schatten der gegenüberliegenden Berge eingerahmt wurde. Innerhalb weniger Minuten änderte sich dann das Panorama: Erst entwickelte sich ein schwacher Regenbogen. Je mehr dieser an Intensität zunahm, desto mehr war nach und nach auch ein zweiter Regenbogen oberhalb des ersten Regenbogens zu erkennen. Schließlich wurde der erste Regenbogen immer intensiver und leuchtender – am besten die Bilder ansehen, diese sagen mehr als Worte!

Auch in den Bergen sind solche Naturphänomene wie ein doppelter Regenbogen vor den Bergen eher selten zu beobachten. Man muss halt zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.