HomeTagebuchWein & more eingekauft

Wein & more eingekauft

Heute Abend hatte sich spontaner Besuch angemeldet. Daher fuhr ich kurz nach Frasdorf, um dort Wein & more einzukaufen.

Erlebnisse und Learnings

F├╝r Anfang September ist es aktuell ziemlich mild. Gef├╝hlt deutlich ├╝ber 20 Grad um acht Uhr abends. Insofern freuten wir uns ├╝ber einen spontanen Besuchs unseres Nachbarn und seiner Freundin. Die meiste Zeit des Jahres verbringt der in Costa Rica – wenn er schon mal hier ist, darf man das nat├╝rlich ohne gro├če Vorbereitung nutzen.

Apropos Vorbereitung: Um den Abend anlassgerecht zu gestalten fuhr ich kurzentschlossen ins nachbarliche Frasdorf, um zwei Flaschen Wein, K├Ąse, Schinken und zudem zwei Vinschgerl zu kaufen. Da ich ausnahmsweise meinen Fahrradkorb nicht dabei hatte, fuhr ich die Waren mit einer Stofftasche nach Hause, die ich am Lenker befestigte. So kam am Ende auch alles gut in Aschau an.

Und der Abend selbst? War wundersch├Ân, aber ich habe vermutlich deutlich zuviel von dem Wein getrunken … Was soll’s?!

Daf├╝r, dass es bald schon Mitte September ist, f├╝hlt sich das Ganze im Moment fast noch an wie Hochsommer. Auch gegen Abend. Die Fahrt Richtung Frasdorf f├╝hrte mich dabei durch das Priental. Zur├╝ck gings die Hauptstra├če entlang. Da gabs dann „wundersch├Âne“ Wahlplakate am Ortseingang zu sehen … Naja … Daf├╝r zeigt der Tisch, wof├╝r die Fahrt hin und zur├╝ck gut gewesen ist.

├ťber Doktor E-Bike

Klicke auf das Bild, um mehr ├╝ber die Ziele und die ungew├Âhnliche Geschichte von┬áDoktor eBike zu erfahren.

About
schlie├čen