HomeE-BIKEVideotippShimano SLX: Das Schaltauge unterwegs wechseln

Shimano SLX: Das Schaltauge unterwegs wechseln

Das Schaltauge ist eine Art Achillesferse für jedes E-Bike, das stärker beansprucht wird. Das gilt insbesondere für das Schaltauge der Shimano SLX Gangschaltung, denn es hat eine „Wespentaille“. Wie man es auch unterwegs austauschen kann zeigen die Videos.

Bitte beachten: Dieser Beitrag verwendet (auch) externe Videoinhalte

In sieben Monaten brach mir zweimal das Schaltauge:

Schon nach dem ersten Mal war mir klar: Das sollte einem besser nicht dann passieren, wenn man wirklich weit weg irgendwo in den Bergen ist. Oder anders: Wenn es passiert muss man in der Lage sein, dass Schaltauge vor Ort zu reparieren. Das ist in 5-10 Minuten möglich. Vorausgesetzt:

  • Man hat ein Ersatzschaltauge dabei.
  • Man hat das richtige Werkzeug an Board.
  • Man weiß ungefähr, was man tun bzw. lassen sollte.

Unbedingt beachten:

Erstens: Es gibt verschiedene Schaltaugen:

  • Jede Schaltung hat ein etwas anderes Schaltauge.
  • Die hier gezeigte Variante ist ein Schaltauge für die Shimano SLX-Schaltung.
  • Speziell dieses Schaltauge ist besonders empfindlich, da es eine „Wespentaille“ hat.

Zweitens: Man braucht neben dem Schaltauge ein Multitool, z.B. von Lezyne. Das nachfolgende Video zeigt, wie man das Schaltauge auch unterwegs austauschen kann:

Weiterführende Links:

Shimano SLX Schaltwerk

Lezyne Multitool